Informationen zum Rahmenvertrag Solarversicherung

Regenerative Energien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Neben der Schonung der Umwelt soll Ihre Solaranlage jedoch vor allem eines: Funktionieren und sich  bezahlt machen! Was tun Sie aber, wenn Ihr Solarkraftwerk z. B. nach einem Unwetter schwer beschädigt ist und keine Energie mehr produzieren kann?

LUMIT® – die Markenversicherung der Mannheimer – bietet Ihnen genau den richtigen Versicherungsschutz für Ihre Solaranlage. Über den Rahmenvertrag der Firma Energiesysteme Groß GmbH & Co. KG können Sie Ihre Photovoltaikanlage gegen Sachschäden versichern und sich selbst vor Haftpflichtansprüchen schützen.

Wir informieren Sie gern.

 

Solarversicherung PraxisbeispielBrandschaden mit Folgen:
Hier ist das komplette Gebäude abgebrannt und die Photovoltaikanlage gleich mit.

Schadenhöhe: 113.050 EUR | Davon 5.500 EUR Ertragsausfallkosten | 3.300 EUR Aufräumung / Entsorgung
Solarversicherung PraxisbeispielAchtung Eisplatte:
Eine Eisplatte, die durch Tauen und Wiedereinfrieren entstanden ist, rutschte ab und verbog die Rahmen der Module.

Schadenhöhe: 15.000 EUR
Solarversicherung Schadenfall BeispielSturmbilanz:
Die Modulkonstruktion einer aufgeständerten PV-Anlage wurde bei Windstärke 12 aus der Bodenverankerung gerissen. Die Module knickten ab, als seien Sie aus Papier.

Schadenhöhe: 23.000 EUR
Ein Fall für die Haftpflichtversicherung:Solarversicherung Schadenfall
Ein Dritter nimmt den Anlagenbetreiber auf Schadenersatz i.H.v. 9.000,- € in Anspruch, weil sich ein Modul bei Sturm gelöst und sein Fahrzeug beschädigt hat. Der Haftpflichtversicherer stellt den Anlagenbetreiber von den Ansprüchen frei. Der Versicherer wehrt unberechtigte Ansprüche ab und reguliert berechtigte Ansprüche.

Schadenhöhe: 9.000 EUR