Solarzentrum Waldhessen

2012 wurde das Solarzentrum Waldhessen von mir, Maik Pfaffenbach, gegründet. Ich bin gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und seit 2009 teile ich mit meinen Kollegen die Begeisterung für die erneuerbaren Energien. Ich bin Vertriebler aus Leidenschaft. Erst wenn mein Kunde zufrieden ist, bin ich es auch.

Photovoltaikanlage auf dem Hallenbad in Rotenburg

Das Solarzentrum Waldhessen liegt mitten im idyllischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Unser Vertriebsgebiet erstreckt sich von den wunderschönen Fachwerkstätten Rotenburg an der Fulda und Melsungen über die Eisenbahnerstadt Bebra bis weit über die Grenzen der Festspielstadt Bad Hersfeld hinaus.

Getreu dem Motto, „Gutes aus Waldhessen“, arbeiten wir mit ortsansässigen Fachbetrieben, wie der Firma Frank Dürnfelder, Deist Elektrotechnik oder Dachdeckerbetrieb Alfred Heupel GmbH aus Rotenburg an der Fulda zusammen.

Die Energiegenossenschaft Geno Scolar eG ist nur einer von weit über 250 zufriedenen Kunden aus der Region. Mit der Geno Scolar eG haben wir öffentliche Projekte, wie z. B. eine PV-Anlage auf dem Hallenbad in Rotenburg realisiert. Wie realisieren Projekte von der kleinen PV-Anlage in Verbindung mit Speicher und Wärmepumpe auf Einfamilienhäusern bis hin zu großen Projekten auf industriellen und landwirtschaftlichen Dachflächen. Regelmäßig nehmen wir an regionalen Messen wie der Energie- und Klimatage in Bad Hersfeld oder der Waldhessenschau teil.