In nur 2 Tagen Bauzeit konnte in Bielefeld – Schildesche diese Photovoltaik-Anlage mit Speicher realisiert werden. Errichtet wurde eine 7,50 kWp Anlage aus 25 Modulen. Dabei handelt es sich um 300Watt Module (QCells) mit Solaredge Optimierer. Diese minimieren den Verlust durch Schatten, welche vom eigenen Schornstein und den benachbarten Gebäuden und Bäumen auf das Hausdach fallen. Die Folge: Der Ertrag wird bei der Stromgewinnung optimiert.

Photovoltaik Batteriespeicher

 

Der weitere Vorteil besteht in der direkten Hochvolt-Speicherung in dem LG Cem 7.0 Speicher. Von den benötigten 4.500 kWh werden rund 80% durch die PV-Anlage mit Speicher abgedeckt, d. h. es müssten nur noch rund 1.000 kWh jährlich zugekauft werden, um den Strombedarf der Familie zu decken.

Aktuell werden bereits 3.250 kWh ins Netz eingespeist, welche in Zukunft für die E-Mobilität genutzt werden sollen.

Speicher im Einfamilienhaus in Kronsbein Haus mit Solarmodulen

 

Ihre Nachricht an uns

Andreas BröerDas Projekt der Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus in Bielefeld wurde umgesetzt von Andreas Bröer, Ihr Ansprechpartner im  Solarzentrum Ostwestfalen. Konnten wir Sie mit unseren Referenzen überzeugen? Produzieren auch Sie mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage günstigen Strom. Unser erfahrenes und kompetentes Beratungsteam berät Sie gerne und persönlich vor Ort. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.